10. Hessische Hochschulfilmtag

Am 14. November 2019 findet der 10. Hessische Hochschulfilmtag (HHFT) statt. Studierende der Hochschule Darmstadt, der Kunsthochschule Kassel, der Hochschule für Gestaltung Offenbach und der Hochschule RheinMain / Wiesbaden stellen dort ihre neuesten Filme einem ausgewählten Fachpublikum, sowie anderen Studierenden vor. Zu sehen sind Abschluss- und Semesterarbeiten aus den Bereichen Dokumentar-, Experimental-, Animations-, und Spielfilm.

Der HHFT ist eine Plattform, um sich mit Filmemacher/innen anderer Hochschulen zu vernetzen, sich auszutauschen, Vertreter/innen der Film-, Fernseh- und Medienbranche zu treffen, neue Projekte zu pitchen und vor allem um Filme zu sehen und zu zeigen.

Der HHFT findet im Rahmen des 36. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest (12.-17.11.2018) und in Kooperation mit der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) dem Kasseler Dokfest und der Kunsthochschule Kassel statt.

Filmeinreichung

Ab sofort könnt ihr eure aktuellen Projekte (von 2018/2019) einreichen. Es dürfen auch Rohschnitte von Projekten eingereicht werden, die bis spätestens 1. Oktober fertig sind.

Das Einreichen ist bis zum 5. August um 23:59 möglich

Die Hochschulen

Kunsthochschule Kassel

Hochschule Darmstadt

Hochschule für Gestaltung Offenbach

Hochschule RheinMain / Wiesbaden