Hello Colleague

‚The Colleague‘ spielt mit der Hauptquest und Nebenquestsituation moderener Videospiele. Das Hauptziel wird stetig von Nichtspielercharakteren und ihren Anliegen an den Spieler zur Seite gerückt. In dieser Flut von Nebenaufgaben das Hauptziel zu erreichen erfordert Zielstrebigkeit und einen gewissen Grad an Ignoranz.
Der Lebensgefährtin Blumen besorgen, die Kaffeevergifter auffliegen lassen oder sich gar den Designern stellen, welche die Tastatur des ‚ultimate achiever’s klauen wollen. Das Ziel ‚reach your workplace‘ und ‚get yer shite done‘ wird nicht aus den Augen gelassen.

Timon Osche – Hello Colleague | 6:14
Hochschule: HFG Offenbach