L’homme fatale

Emily verarbeitet den Verlust ihrer beiden Eltern durch übermäßigen Nahrungsmittelkonsum und drängt sich dadurch über Jahre hinweg immer weiter ins Abseits einer männerlosen, von Schönheit besessenen Gesellschaft. Nach einem Bewerbungsgespräch lässt sie sich dazu verleiten Teil des Fitnesswahns und entwickelt sich zur gleichen Frau, die ihre Mutter verließ.

Vince Dolezal – L’homme fatale | 6:20
Hochschule: Hochschule Darmstadt